Sportgemeinschaft Versehrte Dresden e.V.

SGV Dresden e.V. ermöglicht den Erwerb des
Deutschen Sportabzeichens für Menschen mit Behinderung


Liebe Sportfreunde,


wir freuen uns, Euch mitteilen zu können, dass die SGV Dresden e.V. ab sofort in der Lage ist, die Prüfung zum Deutschen Sportabzeichen auch für Menschen mit Behinderung abzunehmen, und so Euch den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens zu ermöglichen.

Wie kann man das Deutsche Sportabzeichen erlangen?


Für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens müssen in den Sportkategorien Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Ausdauer nach Alter, Geschlecht und ggf. Behinderungsklasse festgelegte Leistungen erbracht werden. In jeder Disziplingruppe muss eine Leistung in Bronze erbracht werden. Zusätzlich dazu ist der Nachweis der Schwimmfähigkeit zwingend erforderlich.
Das Deutsche Sportabzeichen kann einmal pro Kalenderjahr abgelegt werden. Die notwendigen Leistungen müssen innerhalb des Kalenderjahres erbracht werden. Das Deutsche Sportabzeichen wird in den Stufen Bronze, Silber und Gold verliehen.

Welche Anforderungen gelten für Menschen mit Behinderung?


Für Menschen mit Behinderung gibt es gesonderte Leistungstabellen. Je nach Art der Behinderung ergibt sich weiterhin eine Unterteilung nach der Schwere der Behinderung (Behinderungsklassen). Die zu erbringenden sportlichen Leistungen sind an die spezifischen Voraussetzungen der Behinderung angepasst. Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist auch bei Menschen mit Behinderung zu erbringen.
Akute Erkrankungen oder Krankheiten mit Neigungen zu aktiven Schüben (z.B. Multiple Sklerose) schließen einen Erwerb des Sportabzeichens aus. Bei kardiologischen Erkrankungen ist eine fachärztliche Unbedenklichkeitsbescheinigung notwendig.

Wie werden die Behinderungsklassen festgestellt?


Die Behinderungsklasse wird durch Ihren Arzt oder Prüfer mit Prüflizenz für Menschen mit Behinderungen festgelegt.

Warum das Sportabzeichen ablegen?


Wie andere Auszeichnungen würdigt das Deutsche Sportabzeichen erbrachte außergewöhnliche Leistungen. Es dient als Ansporn zur Kräftigung und Erhaltung der körperlichen Fähigkeiten. Damit dient es letztlich auch dem gesundheitlichen Wohlergehen. Viele Krankenkassen bieten darüberhinaus für Vorsorge- und Fitnessleistungen Bonusprogramme sowie Prämienmodelle. Entsprechend wird auch der Erwerb des Sportabzeichens und zum Teil auch das Ablegen von Einzeldisziplinen gefördert.

Fragen zum Deutschen Sportabzeichen


Umfangreiche Informationen zum Deutschen Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung sowie auch die Behinderungsklassen und die daraus resultierenden Anforderungen zum Erwerb findet Ihr auf der Webseite des Deutschen Behindertensportverbandes.
http://www.dbs-npc.de/sportentwicklung-breitensport-deutsches-sportabzeichen.html

Anfragen zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens können an den
Vorstand der SGV Dresden e.V. gerichtet werden.

Folge deiner SGV Dresden e.V. auf

Aufgrund eines Urteils des Landgerichts Düsseldorf zu Datenschutz-Verstößen in Zusammenhang mit social media plugins haben wir den "Gefällt mir"-Button von unserer Seite entfernt. Ihr könnt aber weiterhin Kontakt über Facebook halten, indem ihr unsere Seite aufruft.

NEWS


Herbst 2017

Rollstuhlsport Herbstnachlese 2017

September 2017

Spielberichte vom Sitzball

13.-16.Juli 2017

26. Spiel- und Sportfest für Rollstuhlfahrer und ihre Freunde

Mai.2017

Tischtennis Landesmeisterschaften in Annaberg und Deutschlandpokal in Fulda

01.08.2014

SGV Dresden e.V. ermöglicht den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens für Menschen mit Behinderung