Sportgemeinschaft Versehrte Dresden e.V.

Deutschlandpokal-Serie - Fulda-Cup 2018

Am 26.Mai 2018 ging es für die Rollstuhl-Tischtennis-Spieler der SGV Dresden e.V. nach Fulda zum Auftakt der diesjährigen Serie im Deutschlandpokal.
Dabei konnten sich drei der fünf teilnehmenden Spieler unter den ersten Zehn in der Klasse N platzieren.

In einem packenden Spiel um Platz drei zwischen den Sportfreunden Tino Lowke und Rico Hänel konnte sich letztlich Tino Lowke durchsetzen, und den dritten Platz erringen.
Insgesamt war das Turnier aus Sicht der SGV recht aufschlußreich, und auch, wenn so manches Spiel knapp verloren wurde, haben wir einen guten Eindruck gewonnen, wo wir zum Saisonauftakt stehen und wo wir noch steigerungsfähig sind.
Die nächsten Turniere der Deutschlandpokal-Serie und die kommenden Spieltage in der Regionalliga werden zeigen, inwiefern wir die Erkenntnisse umsetzen können.

Impressionen vom Spiel

Folge deiner SGV Dresden e.V. auf

Aufgrund eines Urteils des Landgerichts Düsseldorf zu Datenschutz-Verstössen in Zusammenhang mit social media plugins haben wir den "Gefällt mir"-Button von unserer Seite entfernt. Ihr könnt aber weiterhin Kontakt über Facebook halten, indem ihr unsere Seite aufruft.

NEWS

14.11.2019

Spielberichte vom Sitzball

11.03.2019

Rollstuhl-Tischtennis: Regionalliga Südost Saison 2018/2019 abgeschlossen

11.03.2019

Deutschlandpokal Rollstuhl-Tischtennis / Rheinsberg-Cup 2019

21.06.2018

Erfolgreiche Teilnahme der Rolling Lions Freizeitmannschaft am 2. FreKiTu-Chemnitz

21.06.2018

Deutschlandpokal Rollstuhl-Tischtennis / Fulda-Cup 2018
SGV Dresden e.V. ermöglicht den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens für Menschen mit Behinderung